Wie man

Wie man ein Geheimfach in einem Buch macht

Wie man ein Geheimfach in einem Buch macht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wählen Sie ein nicht zu dünnes Buch, das Sie nicht mehr lesen möchten.

Öffnen Sie das Buch auf Seite 30 und nehmen Sie Ihr Lineal, um die Seite in einem 1-Zoll-Rahmen einzurahmen.

Markieren Sie den Rahmen mit einem Bleistift

Nun schneiden Sie entlang Ihrer Linien. Verwenden Sie ein Lineal, um die Linien gerade zu machen. Abhängig von der Papierstärke können Sie etwa zehn Seiten gleichzeitig schneiden.

Machen Sie das Fach so tief, wie Sie es brauchen, und stellen Sie sicher, dass Sie nicht bis zum Ende des Buches gehen, da das Fach sonst nicht so stabil ist.

Wenn Ihr Fach tief genug ist, kleben Sie die letzten zehn "ganzen" Seiten zusammen, um einen Boden für das Fach zu bilden.

Sie müssen nicht jede einzelne Seite zusammenkleben, was zu viel Arbeit wäre. Verteilen Sie einfach den Kleber an den Wänden des Fachs. Schließen Sie dann das Buch und legen Sie Gewichte darauf (Bücher usw.)

Lassen Sie es trocknen (je nach Kleber dauerte es ungefähr 12 Stunden). Tragen Sie eine weitere Schicht Kleber auf, wenn es trocken ist. Stellen Sie sicher, dass die Wände stabil sind, wenn nicht ... Mehr Kleber!

Ihr geheimes Buchfach ist fertig! Lege es in dein Bücherregal und niemand wird vermuten, dass du deine Schokolade in einem Buch versteckt hast;)


Schau das Video: Simple Book Binding - Tutorial coming soon (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Dunris

    Mit diesem Artikel beginne ich, diesen Blog zu lesen. Plus ein Abonnent :)

  2. Teo

    Ich verstehe dieses Problem. Lass uns diskutieren.

  3. Assan

    Bemerkenswerterweise sehr wertvolle Informationen

  4. Yogore

    Ich akzeptiere es mit Vergnügen.Das Thema ist interessant, ich werde mich an der Diskussion beteiligen.



Eine Nachricht schreiben