Wie man

So reparieren Sie ein fehlerhaftes Gameboy-Display [fehlende Pixel]

So reparieren Sie ein fehlerhaftes Gameboy-Display [fehlende Pixel]


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Schritt eins ist das Einschalten des Gameboys und das Anpassen des Kontrasts, um festzustellen, wie viele Anzeigepixel fehlen.

Schritt zwei ist das Entfernen der hinteren Abdeckung des DMG, je nachdem, wann es hergestellt wurde. Hier benötigen Sie den Triwing-Schraubendreher. Es gibt sechs Schrauben, von denen sich zwei unter dem Batteriefach befinden.

Wenn Sie diese Schrauben herausgenommen haben, ziehen Sie den Gameboy nicht schnell auseinander. Es gibt einen Flachbandanschluss, der den Bildschirm des Gameboys mit der Schaltung auf der Rückseite der Konsole verbindet.

Um dieses Problem zu beheben, lassen wir das Band auf der Rückseite des Gameboys. Sie werden bald sehen, warum.

Als nächstes müssen Sie zehn Schrauben entfernen, mit denen die Anzeigetafel am vorderen Gehäuse befestigt ist. Ab diesem Zeitpunkt sind alle Schrauben, mit denen wir uns befassen, Kreuzschlitzköpfe.

Entfernen Sie die Schrauben und wackeln Sie die Frontplatte vorsichtig vom Gehäuse weg. Sei hier nicht zu gewalttätig, das Board ist sehr dünn, du könntest einige Stressfrakturen hineinstecken, wenn du nicht übermäßig vorsichtig bist.

Irgendwann wird das Board frei kommen. Wenn Sie echte Schwierigkeiten haben, überprüfen Sie noch einmal, ob Sie alle Schrauben entfernt haben und ob sie nicht durch Korrosion festgehalten werden.

An dieser Stelle ist es eine gute Idee, einen Zettel zwischen die obere und die untere Platte zu legen, damit Sie nichts kurzschließen, was Sie nicht möchten.

Sobald Sie dies getan haben, legen Sie die Batterien in den Gameboy ein, schalten Sie ihn ein und ändern Sie den Kontrast mit dem Knopf auf der linken Seite des Geräts, bis das Ganze schwarz wird. Balken Sie die beschädigten Pixel.

Zu diesem Zeitpunkt ähnelt Ihr Gameboy-Bildschirm möglicherweise dem obigen Foto.

Direkt unter dem Display befindet sich ein dünner schwarzer Gummistreifen am braunen Schaltungsband. Entfernen Sie es vorsichtig und den Kleber. So sieht es aus wie auf dem Foto oben. Von hier ist es fast fertig.

Erhitzen Sie Ihren Lötkolben und reiben Sie ihn vorsichtig auf dem braunen Teil des Steckers direkt unter dem Bildschirm hin und her. Abhängig von der Hitze müssen Sie möglicherweise nicht einmal Kontakt mit dem Bügeleisen aufnehmen.

Der braune Bandanschluss ist eine Kaptonfolie, die unglaublich hitzebeständig ist. Machen Sie sich also keine Sorgen, dass Sie sie zu stark erhitzen. Verirre dich einfach nicht auf irgendetwas anderes.

Während Sie dies tun, werden Sie möglicherweise feststellen, dass beim Erhitzen des Steckverbinders mehr Leitungen angezeigt werden. Dies ist nur ein Produkt des Lötmittel-Reflow-Prozesses.

Sobald Sie die Hitze stoppen und das Lot erstarrt, sollte sich der Bildschirm bei korrekter Ausführung wieder normalisieren.

Wenn Sie nur die Linien reparieren möchten, sind Sie fertig! Bauen Sie Ihren Gameboy wieder zusammen und vergessen Sie nicht, den Gummistreifen unter dem Display wieder anzubringen. Dies schützt ihn!


Schau das Video: Repair Tutorial: How to Fix Screen Lines on Original Nintendo DMG and Game Boy Pocket. (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Guifford

    Speziell im Forum registriert, um Ihnen viel zu Ihrem Rat zu erzählen. Wie kann ich Ihnen danken?

  2. Stroud

    Ganz recht! Es ist eine ausgezeichnete Idee. Ich unterstütze dich.



Eine Nachricht schreiben