Wie man

Wie man gekühlte, glatte Kantalupen- und Tomatensuppe macht

Wie man gekühlte, glatte Kantalupen- und Tomatensuppe macht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sammeln Sie Ihre Zutaten. Wenn Sie eine Küchenwaage haben, wiegen Sie die Früchte. Stellen Sie sicher, dass Sie ungefähr 3 Pfund Kantalupe und 1,5 Pfund Tomaten haben.

Die Melone entkernen und in Stücke schneiden. Meine Melone ist sehr groß, deshalb benutze ich nur die Hälfte.

Die Tomaten entkernen, schälen und entkernen. Es ist wichtig, die Samen zu entfernen, da sie nicht püriert werden können. Die Häute müssen entfernt werden, da sie bitter sind.

Schneiden Sie die Tomaten in Stücke.

Ein paar Esslöffel Olivenöl in 2 Pfannen erhitzen. Es ist wichtig, 2 Pfannen zu verwenden, damit die Melone und die Tomaten in einer Schicht sitzen. Stellen Sie die Hitze auf hoch.

Kantalupe und Tomaten unter Rühren ca. 2 Minuten kochen lassen (oder bis sie saftig werden).

Die Melone, Tomaten, Basilikumblätter, 1,5 Tassen Wasser, Salz und Pfeffer in eine Küchenmaschine oder einen Mixer geben. Pürieren, bis alles glatt ist. Wenn Sie es eindicken und etwas reicher machen möchten, fügen Sie mehr Olivenöl hinzu.

In einen abgedeckten Behälter umfüllen und in den Kühlschrank stellen. Nach dem Abkühlen den Saft einer Zitrone sowie Salz und Pfeffer nach Geschmack hinzufügen.

Eine einfache Möglichkeit, Olivenöl auf die Suppe zu schwenken, ist die Verwendung einer kleinen Spritzflasche wie dieser.

Gießen Sie die Suppe in einzelne Schalen. Etwas Olivenöl darüber schwenken und mit ein paar Basilikumblättern garnieren.


Schau das Video: Gazpacho Andaluz - erfrischende, kalte Tomatensuppe aus Spanien. Thomas kocht (Kann 2022).