Wie man

Wie man Pfannkuchen nach asiatischer Art mit Garnelen und grünem Pfeffer macht

Wie man Pfannkuchen nach asiatischer Art mit Garnelen und grünem Pfeffer macht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Am wichtigsten ist, dass Sie das koreanische Pfannkuchenpulver / -mischung benötigen, um diesen Pfannkuchen herzustellen. Besuchen Sie also den nächstgelegenen asiatischen oder koreanischen Markt und holen Sie sich das Pfannkuchenpulver. :) :)

Ich habe nur Garnelen verwendet, weil ich nicht zu verrückt bin, andere Meeresfrüchte zu mischen, aber wenn Sie möchten, können Sie andere Meeresfrüchte nach Ihren Wünschen hinzufügen. Persönlich mag ich nur die Kombination von Garnelen und grünem Paprika.

2 Tassen Pfannkuchenpulver mit 2 Tassen Wasser mischen und gründlich verquirlen, um Klumpen zu vermeiden. Den Pfannkuchenteig beiseite stellen.

Dies sind nun alle Zutaten, die in den Teig gelangen. Die Garnelen zusammen mit Zwiebeln, Knoblauch, grünen Frühlingszwiebeln und Paprika fein hacken. Dies sind alles einheimische Paprika und Frühlingszwiebeln! :) :)

Nachdem Sie alle Zutaten fein gehackt haben, geben Sie sie hinein und mischen Sie sie gut. Fügen Sie etwas Sesam und schwarzes Pfefferpulver hinzu. Salz wird nicht benötigt, da Sie Sojasauce auf der Seite haben, um dies zu essen.

Jetzt ist der Pfannkuchenteig gut vermischt und fertig. Die Pfanne hoch erhitzen und mit Olivenöl bestreichen.

Gießen Sie den Teig hinein und schwenken Sie die Pfanne, damit sich der Teig gleichmäßig verteilt und der volle Kreis entsteht. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht zu viel oder zu wenig, sondern gerade genug, um den Kreis schön flach zu machen

Eine Seite ca. 2-3 Minuten hoch erhitzen und umdrehen. Es sollte ungefähr so ​​aussehen. Persönlich mag ich meinen Pfannkuchen knusprig und golden, also koche ich ihn vollständig, bis er wirklich knusprig ist.

In der Zwischenzeit bereiten Sie die Dip-Sauce zu. Fügen Sie 1 EL Sojasauce mit etwas Sesamöl und 1/2 EL Essig hinzu. Gehackte grüne Frühlingszwiebeln, gerösteten Sesam, Paprikapulver dazugeben und mischen.

Nachdem Sie die andere Seite des Pfannkuchens etwa 2-3 Minuten lang goldbraun erhitzt haben, nehmen Sie ihn aus der Pfanne und servieren Sie ihn mit der Sauce. Yum !!! Hoffe es gefällt euch !! :) :)


Schau das Video: Pfannkuchen Grundrezept. Basics. Polles Pannenkoeken Efteling. Sallys Welt (Kann 2022).