Wie man

Wie man französische Zwiebelsuppe macht

Wie man französische Zwiebelsuppe macht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sammeln Sie die Vorräte ...

Zwiebeln und Knoblauch hacken, gut hacken.

Die Zwiebeln in etwas Olivenöl anbraten, darauf achten, dass sie nicht verbrennen. Ad den Essig.

Wenn die Zwiebeln weich sind, Wasser, Bouillon und Lorbeerblätter (oder Brühe, dann nicht die Bouillon) und 15 Minuten kochen lassen.

Die Brotscheiben mit Olivenöl beträufeln und in den Ofen geben. Nehmen Sie sie heraus, wenn sie braun und knusprig werden.

Wenn das Brot fertig ist, legen Sie den Parmesan auf das Brot und legen Sie es wieder in den Ofen. Wenn der Käse fertig ist, gießen Sie die Suppe in eine Schüssel und legen Sie das Käsebrot darauf.

So was!! Es ist super lecker und sehr einfach zuzubereiten, perfekt für den Herbst.


Schau das Video: Französischer Zwiebelsuppe mit würzigen Croutons und viel Käse überbacken, Hausmannskost, (Kann 2022).