Wie man

Wie man den originalen irischen Kaffee macht

Wie man den originalen irischen Kaffee macht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Bereiten Sie Ihr Kit vor: eine Cafetiere, eine Mühle, ein Irish Coffee-Glas, einen langen Metalllöffel, einen Barlöffel (optional), einen Jigger (optional), einen Speedpourer (optional) und einen Boston- oder Cobbler-Shaker (optional)

Bereiten Sie jetzt Ihre Zutaten vor: Tullamore Dew-Mischung, granulierter weißer Zucker aus Rüben, Kaffeebohnen und Ihrer Lieblingscreme.

Das Wichtigste zuerst: Nachdem Sie Ihre Vorräte gesammelt haben, erhitzen Sie etwas Wasser, das mit den Kaffeebohnen zur Kaffeezubereitung verwendet wird. Wenn Sie dies vermeiden können, kochen Sie das Wasser nicht, sondern erwärmen Sie es auf 80 Grad Celsius.

Die Kaffeebohnen in die Mühle geben. Sie können vorgemahlenen Kaffee kaufen, aber der beste Geschmack kommt davon, es selbst zu tun. Denken Sie daran, dass Schleifmaschinen entweder elektrisch oder manuell betrieben werden können.

Jetzt die Bohnen mahlen. Denken Sie daran, KEIN zu feines Pulver herzustellen, wie Sie es für eine typische Filter-Standard-Haushaltskaffeemaschine tun würden. Behalte ein paar Kleinigkeiten. Kurze Ausbrüche können helfen.

Fügen Sie die gemahlenen Kaffeebohnen zu Ihrer Cafetiere hinzu. Denken Sie je nach Material daran, es vor dem Hinzufügen der Bohnen mit heißem Wasser abzuspülen.

Wenn das Wasser erhitzt ist, gießen Sie es langsam und vorsichtig in Ihre Cafetiere, bis Sie die gewünschte Menge erreicht haben. Das Verhältnis hängt davon ab, wie stark Sie Ihren Kaffee wollen.

Rühre den bösen Jungen auf.

Fügen Sie den Deckel mit dem Filter hinzu und lassen Sie ihn ca. 2-3 Minuten einwirken. Je mehr es ruht, desto stärker ist der Kaffee (und wir wollen ihn stark für unseren Irish Coffee!)

Einige Leute sagen, dies sei der wichtigste Teil: der Whisky. Die Geschichte besagt, dass der ursprüngliche Barkeeper Irish Coffee mit dem Gedanken an Tullamore Dew kreiert hat - also werden wir das verwenden.

Bringen Sie Ihren wirklich irischen Whisky auf den Tisch und messen Sie 4 cl (/ 4 Teile / 1,35 oz) entweder mit einem Jigger (Abbildung), einem Speedpourer oder anderen Messgeräten.

Gießen Sie es in Ihr Glas. Und jetzt beobachten Sie die bernsteinfarbene, dreifach destillierte irische Köstlichkeit.

Nachdem Sie den Whisky gemessen und den Kaffee ruhen lassen haben, drücken Sie den Filter nach unten. Mach es langsam! Wenn Sie zu viel Widerstand verspüren, haben Sie den Filter getaktet, indem Sie Ihre Bohnen zu fein gemahlen haben.

Gießen Sie langsam Ihren frisch gebrühten Kaffee ein. Lassen Sie einen Metalllöffel im Glas, damit es bei plötzlichen Temperaturänderungen nicht reißt.

Messen Sie nun einen Teelöffel Zucker. Moderne Rezepte besagen, dass der bevorzugte Zucker aus Zuckerrohr stammt, aber einige sagen, dass er tatsächlich mit Weißzucker gemischt wurde. Verwenden Sie, was Sie bevorzugen.

Rühren Sie den Zucker ein, bis er sich aufgelöst hat. Wenn Sie es zu hart finden (was bedeutet, dass Sie normalerweise keinen schwarzen Kaffee trinken), fügen Sie einen weiteren Löffel Zucker hinzu und rühren Sie erneut um.

Jetzt hol deine Sahne raus. Messen Sie die gewünschte 1 1/2 Teil Creme. In diesem Fall habe ich 3 cl mit dem Jigger gemessen.

Fügen Sie es Ihrer bevorzugten Shaker-Dose hinzu. Abgebildet ist die Dose eines Boston Shakers.

Und jetzt schütteln Sie es wild! Schütteln Sie es etwa 30 Sekunden bis eine Minute lang, bis die Creme eindickt.

So sieht es nach 30 Sekunden wildem Schütteln aus. Lassen Sie es noch 30 Sekunden ruhen.

Und jetzt langsam die Sahne einfüllen. Mit der Kamera in der Hand habe ich diese Aufgabe kläglich nicht bestanden. Verwenden Sie das hintere Ende des Löffels, um das Getränk effektiv zu schichten

Und du bist fertig. Jetzt viel Spaß beim Schlürfen des fantastischen Geschmacks durch die Sahne und nicht durch einen Strohhalm!


Schau das Video: Master the Classics: Irish Coffee - National Irish Coffee Day (Kann 2022).