Wie man

Wie man Zitronen-Mohn-Kichererbsen und Hühnchen-Stirfry macht

Wie man Zitronen-Mohn-Kichererbsen und Hühnchen-Stirfry macht

Chili fein hacken.

Schmetterling die Hähnchenbrust so mit einem großen Messer und achten Sie darauf, Ihre Hand wie gezeigt zu halten, um sich nicht zu schneiden.

Schmetterlingshühnerbrust. Schneiden Sie diese in dicke Streifen. Zu dünn und es wird trocken sein.

Die Zitrone pikieren und entsaften. In einer Schüssel mit dem gehackten Schnittlauch, Chili und Mohn mischen.

Werfen Sie das Huhn in die Marinade.

Lassen Sie die Flüssigkeit von den Kichererbsen ab.

Falten Sie die Kichererbsen vorsichtig mit einem Esslöffel unter das marinierende Huhn, um die Kichererbsen nicht zu zerdrücken. Beiseite legen.

Grüne Bohnen, belegt und mit Schwanz.

Sie werden entlang dieser Oberfläche schneiden, nicht entlang der Naht an der Seite.

Halten Sie die Bohne wie abgebildet und schneiden Sie die Bohne vorsichtig mit einem großen Kochmesser der Länge nach in Scheiben

Ich lasse dich damit.

Mit der in Scheiben geschnittenen Zwiebel, Paprika und Knoblauch vermengen.

Stellen Sie den Wok zuerst auf die höchstmögliche Hitze und gönnen Sie ihm ein paar Esslöffel Öl.

Wenn es anfängt zu rauchen, werfen Sie die Hühnermischung hinein und rühren Sie sie mit einem großen Metalllöffel um. Bewegen und schöpfen Sie dabei das Huhn und die Kichererbsen ständig um den Wok, um sie gleichmäßig zu versiegeln.

Mit einem geschlitzten Löffel aus dem Wok nehmen und warm halten. Geben Sie ein wenig Öl in den Wok und fügen Sie das gesamte Gemüse hinzu, wobei Sie auf die gleiche Weise kochen.

Überprüfen Sie jede Minute, bis das Gemüse weich ist, aber trotzdem knusprig bleibt. Fügen Sie das Huhn und die Kichererbsen zurück und erhitzen Sie es für eine Minute unter ständigem Rühren.

Sofort mit Nudeln oder Basmatireis servieren.


Schau das Video: HÄHNCHEN CURRY - Schnell und leckere Rezepte und einfach mittagessen (Dezember 2021).