Wie man

Wie man hausgemachtes Apfeldessert macht

Wie man hausgemachtes Apfeldessert macht

Habe diese von Costco bekommen - 5 große Äpfel

Schneiden Sie die Oberseite des Apfels genau so.

Nehmen Sie den Kern zuerst so, dass er nicht mit dem Rest Ihrer Äpfel vermischt wird.

Dann schaufeln Sie den Rest auf einer separaten Schüssel. Sie benötigen es zum Befüllen.

Die Äpfel, die Sie schöpfen, sollten so aussehen.

Verwenden Sie 1 ganzen Apfel, um in Würfel zu schneiden und den Rest der Schaufeläpfel hinzuzufügen, um Ihrer Füllung Textur zu verleihen. Wenn Sie keine Bitterkeit mögen, nehmen Sie die Haut vom Apfel ab.

Ich habe diesen Zucker benutzt

1 1/4 Wasser in einer Pfanne kochen.

Sobald das Wasser gekocht hat, fügen Sie Ihren Apfel hinzu und lassen Sie ihn 15 Minuten lang kochen. Dann 1/8 TL Muskatnuss hinzufügen.

1 TL hinzufügen. mit Zimt.

Fügen Sie das 1/4 Tasse Rohzuckerrohr hinzu. Ich habe dies anstelle von normalem braunem Zucker oder weißem Zucker verwendet. Das ist viel gesünder.

1 EL Butter hinzufügen

Einfach so.

Die Butter mischen und weitere 5 Minuten kochen lassen. Oder bis die Äpfel zart sind.

Schneiden Sie nur ein wenig Butter und fügen Sie es jedem Apfel hinzu, um die Feuchtigkeit darin zu halten.

So hübsch. Alles fertig zum Backen und alles ist voll. Verwenden Sie Ihre gekochten Äpfel, um dies zu füllen.

Wickeln Sie jeden Apfel ein. Sie müssen es nicht einwickeln, wenn Sie keine knusprigen Äpfel essen möchten.

15 Minuten bei 375 backen. Knusprige Äpfel. Je länger Sie es backen, desto weicher wird es.

Voilah.

Schlagsahne hinzugefügt und mit meinem Kaffee mit Schokoladentrüffelgeschmack kombiniert. Guten Appetit.


Schau das Video: Apfelküchlein. Apfelküchle (Januar 2022).