Wie man

Wie man authentische italienische Sauce und Fleischbällchen macht

Wie man authentische italienische Sauce und Fleischbällchen macht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dies ist ein Familienrezept. Deshalb haben wir nie genau gemessen, also fügen Sie Zutaten nach Ihren Wünschen hinzu! Schmecken Sie oft und fügen Sie Zutaten wie Salz in kleinen Mengen hinzu, bis Sie es mögen.

Sammeln Sie zuerst die Vorräte für die Fleischbällchen.

Kalbfleisch und Rindfleisch in eine große Schüssel geben (für Fleischbällchen)

Fügen Sie geriebenen Parmesankäse, frisches Basilikum (seien Sie großzügig mit dem Basilikum), 1 Ei, gewürzte Semmelbrösel, Salz, Pfeffer und etwas Wasser hinzu. Feuchte Frikadellen sind großartige Frikadellen.

Fügen Sie genügend natives Olivenöl extra hinzu, um den Boden eines Topfes zu bedecken. Dann bei mittlerer Hitze erhitzen. Ich benutze den gleichen Topf seit 20 Jahren.

Als nächstes fügen Sie die Zwiebel und den gehackten Knoblauch zum Heizöl hinzu. Sie können frischen oder gefrorenen Knoblauch verwenden. Wir hatten hier keinen frischen Knoblauch mehr. Waren traurig :(.

* Vorsichtig * Fleischbällchen in den Topf mit heißem Öl geben. Bitte seien Sie vorsichtig, das Öl wird platzen und Sie verbrennen. AUTSCH!!!!!!!

Wenn die Fleischbällchen hellbraun werden, geben Sie sie in eine kleinere Schüssel. Sie müssen noch nicht vollständig gekocht sein. Sie werden in der Sauce kochen und all dieser großartige Geschmack wird in die Sauce mischen.

Nachdem die Frikadellen gebraten sind, fügen Sie die kleine Dose Tomatenmark hinzu und stellen Sie sie wieder auf niedrige Hitze. 3 oder 4 Minuten kochen lassen. Häufig umrühren. Achtung, dies knallt und brennt auch. AUTSCH!!!!!

Beide Dosen der gemischten Sauce in den Topf mit Tomatenmark geben. Dann den Zucker darüber streuen und die Hitze auf mittel stellen. Oft umrühren

Stellen Sie sicher, dass Sie es fast vollständig abdecken, aber nicht vollständig abdecken. Denken Sie daran, häufig zu rühren! Wenn es zu sprudeln beginnt, senken Sie die Hitze und lassen Sie es etwa 15 Minuten lang köcheln.

Nach ca. 15-20 Minuten die Frikadellen hinzufügen. Dann Hitze auf niedrig stellen und abdecken. Lassen Sie es etwa 45 Minuten kochen, oft umrühren. Die Sauce brennt, wenn die Temperatur zu hoch ist.

Die Sauce noch nicht würzen - kochen lassen. Lassen Sie es für ca. 45 Minuten

Nach 45 Minuten die Sauce mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Basilikum und einer Prise Oregano abschmecken. Die Sauce sollte noch mindestens eine Stunde kochen. Schmecken und entsprechend würzen. Oft umrühren.

Dann über Pasta servieren und genießen! Sie können auch heiße oder süße Wurst oder Braciole hinzufügen. Unsere Familie liebt frische Ravioli mit Fleischsauce und einem tollen Laib frischem italienischem Brot. Genießen.


Schau das Video: Bechamelsoße: So gelingt der Klassiker HD Rainer Sass (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Merritt

    Das machte Sie nicht umkehren. Das ist gemacht, ist gemacht.

  2. Egerton

    Es tut mir leid, aber ich glaube, du liegst falsch. Ich bin sicher. Schicke mir eine PN per PN, wir reden.

  3. Ullock

    Ich muss dir sagen, dass du getäuscht wurdest.



Eine Nachricht schreiben