Wie man

Wie man käsige Stangen kocht

Wie man käsige Stangen kocht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Mischen Sie die 30 g Nasshefe oder 1 Beutel Trockenhefe mit der 4 EL warmen (nicht heißen!) Milch und lassen Sie sie auf der Seite, lassen Sie es arbeiten.

Brechen Sie die Butter in das Mehl und mischen Sie sie mit Ihrer Hand.

Sie sind bereit, wenn die Butter im Mehl zerbröckelt ist und keine großen Stücke mehr vorhanden sind. Sollte so aussehen.

Fügen Sie den 100g geriebenen Käse der Mehl-Butter-Mischung hinzu und arbeiten Sie sie zusammen.

Das Endergebnis sollte immer noch bröckelig sein.

Rühren Sie das 5 g Salz in die 5 EL saure Sahne. Dadurch wird das Salz gleichmäßig in der gesamten Mischung verteilt!

Die Hefe sollte jetzt mit der Milch reagieren. Wenn es auflockert, aber noch in flüssiger Form vorliegt, sind Sie bereit.

Fügen Sie die umgesetzte Hefe-Milch-Mischung und die salzige Sauerrahm zur krümeligen Mehlmischung hinzu und beginnen Sie, die Zutaten mit Ihrer Hand zusammenzuarbeiten.

Die Zutaten sollten sich gut mischen und einen Teig bilden. Wenn es zu trocken ist, fügen Sie etwas mehr saure Sahne hinzu. Wenn es zu klebrig und weich ist, fügen Sie Mehl hinzu.

Sobald der Teig fest, aber nicht trocken, eher federnd ist, lassen Sie ihn 15-20 Minuten ruhen.

Verwenden Sie einen Nudelholz und drücken Sie den Teig flach.

Sollte weniger als 1 cm dick sein, aber stellen Sie sicher, dass es nicht zu dick ist!

Decken Sie die Oberseite mit etwas Eigelb. Stellen Sie sicher, dass alle Teile, auch die Ecken, abgedeckt sind.

Schneiden Sie etwa einen Finger breite Streifen in den abgeflachten Teig.

Schneiden Sie die Streifen alle 5-6 cm (oder sogar 10 m, abhängig von der Größe Ihres abgeflachten Teigs) ab, um fingergroße Scheiben zu erhalten.

Noch etwas Käse fein reiben. Machen Sie sie frisch auf der Oberseite des Teigs, um zu vermeiden, dass die Roste zusammenkleben. Fügen Sie so viel hinzu, wie Sie möchten, eher Hartkäse wie Cheddar oder geräucherter Käse für den Geschmack!

Legen Sie sie etwa einen Finger voneinander entfernt auf ein Tablett (diesmal habe ich Ofenmatten verwendet). Sogar den Käse auf die Scheiben legen und in den Ofen geben.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und die Scheiben etwa eine halbe Stunde hineinlegen. Behalten Sie sie nach 15 Minuten im Auge, da sich einige schneller fertig machen als die anderen.

Sie sollten eine schöne goldene Farbe haben, wenn sie fertig sind. Und sie riechen göttlich! Genießen! :) :)


Schau das Video: Ruck-Zuck Zwiebelstangen. Fingerfood (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Wicleah

    Bemerkenswert, die nützliche Nachricht

  2. Northrop

    Dein Satz ist unvergleichlich... :)

  3. Hewitt

    Schnell))) darüber nachgedacht

  4. Xanti

    Was für ein gutes Thema



Eine Nachricht schreiben