Wie man

Wie man einen Origami-Zauberstern macht

Wie man einen Origami-Zauberstern macht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Für dieses Projekt benötigen Sie 8 quadratische Zettel. Ich verwende kleine glänzende Origami-Quadrate, die ich von der Nachrichtenagentur für etwa 2,50 USD erhalten habe. [Zur nächsten Folie gehen]

Ich benutzte 12,5 cm, 5 Zoll in der gleichen Menge und den fertigen Stern, wenn er in seiner stacheligen Form 18 cm, 7 1/5 Zoll, in der gleichen Menge war. Wenn es in seiner glatten Kante ist, bilden es 15,5 cm, 6 1/5 Zoll

Sammeln Sie Ihr Papier

Nimm ein Quadrat

Drehen Sie es so, dass seine weiße Seite nach oben zeigt und falten Sie es in zwei Hälften

Entfalten

Falten Sie eine Ecke und richten Sie sie wie gezeigt aus

Machen Sie dasselbe mit der anderen Hälfte

In zwei Hälften falten

Falten Sie das Oberteil wie gezeigt nach unten

Entfalten

Dies ist eine kollabierende AKA-Kürbisfalte, bei der Sie die Falten umkehren

Falte auf den neuen Falten

Eine Einheit komplett, jetzt 8 weitere

SPIKY STAR !!

KRAPFEN!!!


Schau das Video: Origami Eule falten - origami owl - Anleitung - (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Netaxe

    Mit dem vergangenen neuen und dem kommenden alten NG. Lassen Sie den Bull Butt Ihre Konkurrenten

  2. Gilbert

    Ich finde, du hast nicht Recht. Ich bin sicher. Wir werden darüber diskutieren. Schreiben Sie in PM, wir werden kommunizieren.



Eine Nachricht schreiben