Wie man

Wie man Erdnussbutter-Crepes macht

Wie man Erdnussbutter-Crepes macht

Machen Sie den Teig, indem Sie alle Zutaten in derselben Schüssel mischen, außer Erdnussbutter und Backfett. Der Teig sollte ziemlich dünn sein.

Nehmen Sie in einer separaten Schüssel das PB und das Backfett. Sie können knuspriges oder cremiges PB verwenden. Ich habe cremig verwendet. Sie können auch mehr PB nehmen, wenn Sie einen reichhaltigeren Erdnussbuttergeschmack wünschen.

Mikrowelle für 25 Sekunden

Da es etwas klumpig war, erhitzte ich mich weitere 10 Sekunden, um eine glatte Kombination zu erhalten.

Der Grund, warum Sie erwärmte Milch und Wasser verwenden, ist, dass der PB beim Hinzufügen zu einem kalten Teig klumpig wird, obwohl dies die Ergebnisse nicht beeinflusst! Jedenfalls...

Da der Teig bereits verkürzt ist, sprühen Sie die Pfanne einfach mit Speiseöl ein. Sie müssen nicht erneut sprühen.

Gießen Sie den Teig mit einem Messbecher oder einer Kelle in die Mitte der Pfanne und schwenken Sie die Pfanne schnell, um einen runden Crêpe zu erhalten;)

Drehen Sie um, wenn die Kanten hellbraun werden

Sie sind so gut mit Sirup !!!

Verwenden Sie die Schritte, um PB-Pfannkuchen mit dem Pfannkuchenrezept zu machen!


Schau das Video: $30 Crepe Maker Test NutriChef (November 2021).