Wie man

Wie man Zitronenbaisertorte macht

Wie man Zitronenbaisertorte macht

Sammeln Sie Ihre Zutaten.

Heizen Sie Ihren Backofen auf 450 Grad vor. Verteilen Sie Ihre Tortenkruste in einer 9-Zoll-Pfanne, während der Ofen vorheizt.

Während Ihre Tortenkruste kocht. Trennen Sie Ihr Eigelb vom Eiweiß und schlagen Sie das Eigelb leicht an.

1 ganze Zitrone reiben.

Backen Sie Ihre Kruste, bis die hellbraune Farbe erreicht ist. Wenn Sie fertig sind, drehen Sie Ihren Ofen auf 350 Grad herunter.

Mischen Sie nun in einer mittelgroßen Soßenpfanne 1 1/2 Tassen Zucker, 3 Esslöffel Maisstärke und 3 Esslöffel Mehl. Fügen Sie nun 1 1/2 Tassen heißes Wasser hinzu.

Bei mittlerer Hitze kochen. Etwa 8 Minuten lang ständig umrühren, dann die Hitze reduzieren. Wenn Sie fertig sind, nehmen Sie die Hälfte der Mischung und gießen Sie sie in Ihr Eigelb, rühren Sie um und geben Sie sie wieder in die Saucenpfanne.

Weiter rühren. Fügen Sie 2 Esslöffel Butter, Ihre Zitronenschale und 1/3 Tasse Zitronensaft hinzu. Weiter kochen für 4 Minuten.

Fügen Sie Ihre Füllung Ihrer Tortenkruste hinzu.

Schlagen Sie nun Ihr Eiweiß, fügen Sie 1/2 Esslöffel Zitronensaft hinzu und fügen Sie nach und nach 1/2 Tasse Zucker hinzu. Schlagen Sie, bis Ihr Eiweiß eine Dicke zu ihnen bildet.

Gießen Sie auf Ihre Füllung.

Backen Sie bei 350 Grad für 10-12 Minuten oder bis die Oberseite braun wird.

1 bis 2 Stunden im Kühlschrank abkühlen lassen. Genießen Sie Ihren hausgemachten Zitronen-Baiser-Kuchen.


Schau das Video: Lemon Meringue Pie Recipe (November 2021).