Wie man

Wie man Fladenbrot macht

Wie man Fladenbrot macht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich mache diese bei der Arbeit, sie sind großartig für kleine Pizzen, Sandwiches und einfach für sich. Alle meine Bilder sind bei der Arbeit, aber es ist auch zu Hause absolut machbar und lecker. Friere sie ein und ziehe sie nach Bedarf!

Ich benutze aktive Trockenhefe für dieses Rezept. Jede Hefeart (trocken, sofort oder frisch) hat unterschiedliche Stärken. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die richtige verwenden, oder passen Sie sie entsprechend an.

Mischen Sie zuerst 2 EL Hefe mit 3/4-Tassen warmem Wasser und lassen Sie es an einem warmen Ort gären, bis es so aufschäumt

Dann mischen Sie Ihre 2 EL Kräuter und 750 ml Wasser. Ich habe diese gefrorene Kräuterpaste, die ich bei der Arbeit benutze, aber Sie können trocken oder frisch verwenden. *** Die Messungen auf den Fotos sind deaktiviert, da es sich um eine Doppelcharge handelt.

Messen Sie 2,5 Liter Mehl oder 5 Tassen und fügen Sie 2 EL Salz hinzu.

Und zum Schluss 50ml Olivenöl

Legen Sie sie alle in eine Rührschüssel, Flüssigkeiten zuerst, dann trocknen. (Wenn Sie keinen Mixer haben, nehmen Sie eine große Schüssel und machen Sie einen Brunnen im Trockenen, gießen Sie die Flüssigkeiten ein und mischen Sie von Hand.) Stellen Sie sicher, dass Ihr Mischer auf niedriger Geschwindigkeit ist

Mischen, bis es ein schöner elastischer Teig ist. Ein bisschen klebrig ist gut. Wieder LOW SPEED Ich hatte ein paar zu viele Mehlexplosionen.

Machen Sie es zu einer Kugel, indem Sie eine Oberfläche darüber strecken und alle Enden darunter stecken.

Legen Sie es auf ein Backblech und bedecken Sie es mit einer guten Menge Mehl und etwas Plastik (ich finde, ein aufgerissener Brotbeutel funktioniert besser als einwickeln, weil er nicht haftet.

Stellen Sie es an einen warmen Ort, um sich zu erheben. Ich benutze einen Ofen, der bei der Arbeit ausgeschaltet ist, aber zu Hause würde ich über Ihrem Ofen sagen, ob er eingeschaltet ist oder auf dem Kühlschrank oder an einem anderen Ort, der warm ist, auf dem Trockner oder der Spülmaschine

Wenn es doppelt so groß ist, nehmen Sie es heraus. Wieder ist mein Rezept ein Doppelrezept, also ist es riesig.

Schlagen Sie es auf die gleiche Weise nieder, wie Sie zuvor einen Ball gemacht haben, und holen Sie Messer und Waage heraus.

Portionen auf ca. 200g wiegen. Sie müssen nicht genau sein.

Machen Sie sie auf die gleiche Weise zu einer Kugel. Endet unter.

Sie sollten ungefähr ein Dutzend davon mit Plastik abdecken, während sie darauf warten, gerollt zu werden.

Nehmen Sie jeweils ein paar heraus und zerdrücken Sie sie von Hand, um überschüssige Gase herauszuholen und das Gluten zum Rollen vorzubereiten.

Sie sollten mit Ihrem Nudelholz etwas Mehl zum Bestäuben und Olivenöl zum Bürsten herausbringen. Auch ein Backblech und mehrere Pergamentpapiere.

Vorbürsten mit Öl, wo Sie Ihr Brot ablegen werden. Zu Hause bekommen Sie wahrscheinlich nur einen auf einem normalen Backblech. Verwenden Sie also vielleicht ein paar, damit sie nicht zu hoch stapeln.

Rollen Sie von der Mitte nach oben und von einer Seite zur anderen. Drehen Sie den Teig um, wenn er zu stark zurückspringt, und stellen Sie sicher, dass sich auf beiden Seiten etwas Mehl befindet, um ein Anhaften zu verhindern.

Rollen Sie sie etwas kleiner aus als einen Teller. Ich mache mir keine Sorgen, dass sie perfekt rund oder überhaupt rund sind. Auf diese Weise ist es "rustikaler". Die Spitzen einölen und mit Pergament bedecken. Wiederholen.

Wenn Sie können, legen Sie die Fladenbrote versetzt voneinander ab, damit sie nicht alle vollständig übereinander liegen. Dies hilft ihnen, besser einzufrieren. Und Pergament zwischen jedem. Und in den Gefrierschrank bis steif

Wenn Sie sie grillen, bürsten Sie Ihre Kieme wirklich gut und ölen Sie sie. (Es ist am einfachsten zu ölen, wenn es ausgeschaltet ist.) Ich benutze einen fest gerollten Lappen, der mit Gummiband gehalten wird, gieße Öl auf das Ende und bürste dann den Grill

Einmal grillen sie steif. Ich finde, es funktioniert am besten bei mittlerer Hitze, aber jeder Grill oder Grill ist anders. Warten Sie, bis die Oberseite und die Kanten zu kochen beginnen, bevor Sie sie umdrehen. Es sprudelt, was gut ist.

Holen Sie sich ein paar schöne Grillspuren auf sie. Sie können eine Zange oder einen Spatel verwenden, um zu drehen, was Ihnen am besten gefällt. Sobald das Äußere gekocht aussieht, ist das Innere gut. Es wird weiter kochen, wenn Sie es vom Grill nehmen

Sie können sie auch backen! 400F ca. 3-5 Minuten auf jeder Seite. Etwas andere Textur und Sie müssen sie nicht unbedingt ölen, wenn Sie Pergament haben, aber ich würde für Geschmack. UND FERTIG!


Schau das Video: Bestes Döner Rezept- Döner selber machen (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Mehemet

    Es stimmt zu, die Informationen sind sehr gut

  2. Helios

    Ich denke, dass Sie getäuscht haben.

  3. Rivalin

    Das ist einfach ein toller Gedanke.

  4. Clifton

    der sehr interessante Gedanke

  5. Sawyer

    Sorry, aber das passt nicht zu mir.



Eine Nachricht schreiben