Wie man

Wie man Ricotta macht

Wie man Ricotta macht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Mischen Sie Milch, Sahne und Salz in einer Pfanne mit starkem Boden.

Rühren Sie die Milch bei mittlerer Temperatur um, damit nichts klebt. Wenn die Milch 190 Grad erreicht hat, die Pfanne vom Herd nehmen und den Zitronensaft hinzufügen. Rühren Sie den Zitronensaft einige Male langsam ein.

Lassen Sie es für 5 Minuten von der Hitze sitzen. Berühren Sie den Käse nicht, während er dort sitzt. Legen Sie ein Sieb mit ein paar Schichten Käsetuch aus und stellen Sie es auf eine Schüssel, um die Molke aufzufangen.

Gießen Sie den Quark und die Molke in den Cloander.

Lassen Sie sie mindestens eine Stunde abtropfen. Nach einer Stunde ist der Ricotta weich, cremig und sehr streichfähig. Wenn Sie es noch eine Stunde gehen lassen, haben Sie eher eine Frischkäse-Textur.

Der Ricotta wird fester, wenn er abkühlt. Was also in Ihrem Käsetuch ist, ist nicht die endgültige Textur.

Sie können den Ricotta warm auf knusprigem Brot mit Tomaten, Olivenöl und Basilikum essen. Sie können es auch in einen luftdichten Behälter im Kühlschrank stellen, um es später zu verwenden

Oder Sie können wie ich ein Dessert mit Sonoma-Feigen, Honig aus der Region und einigen Walnüssen zubereiten. Wie Sie sehen, kann man mit frischem Ricotta viel anfangen, und es ist nur durch die eigene Vorstellungskraft begrenzt.


Schau das Video: RICOTTA KÄSE selbstgemacht! schnelles Rezept (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Shadd

    Vielen Dank für eine Erklärung, ich denke auch, dass je einfacher, desto besser ...

  2. Boynton

    Es ist eine bemerkenswerte, ziemlich nützliche Phrase



Eine Nachricht schreiben