Wie man

Wie man Zitronen-Knoblauch-Rosmarin-Brathähnchen macht

Wie man Zitronen-Knoblauch-Rosmarin-Brathähnchen macht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Geheimnis für feuchtes Huhn (oder Geflügel) ist das Braten. Dies bedeutet, dass das Huhn einige Stunden oder sogar über Nacht in Salzwasser eingeweicht wird. Füllen Sie einen großen Topf mit Wasser ....

Salz hinzufügen - Ich verwende koscheres Salz, weil es gröber ist, wodurch es sich besser in Wasser auflöst, aber weniger auf der Oberfläche des Huhns.

Verwenden Sie 1,5-2 Tassen koscheres Salz pro Gallone Wasser. Oder 1 Tasse Speisesalz auf 1 Gallone Wasser. Sie wollen genug Wasser, um das Huhn zu bedecken. Gut umrühren, um das Salz aufzulösen.

Legen Sie Ihr Huhn ins Wasser. (Stellen Sie sicher, dass Sie die Innereien aus der Hühnerhöhle entfernt haben!)

Abdecken und einige Stunden in den Kühlschrank stellen, oder Sie können es sogar über Nacht stehen lassen.

Wenn Sie bereit sind, das Huhn zuzubereiten, heizen Sie den Ofen auf 500 ° F vor. Lassen Sie das Wasser heraus und tupfen Sie das Huhn trocken.

Eine Brat- oder Backform mit Folie auslegen. Dies dient zur leichteren späteren Reinigung.

Ich benutze ein Gestell, damit die Haut des Huhns rundum gleichmäßig kocht. Sie können das Huhn aber auch direkt auf die Folie legen.

Mehrere Knoblauchzehen in Scheiben schneiden.

Trennen Sie mit den Fingern die Haut des Huhns vom Fleisch. Wir werden einige unserer Zutaten direkt hier einsetzen.

Schieben Sie Ihre Zweige mit frischem Rosmarin und Scheiben mit frischem Knoblauch unter die Haut des Huhns. Setzen Sie es so weit wie möglich ein, um so viel Hühneroberfläche wie möglich zu bedecken.

Drehen Sie das Huhn um und wiederholen Sie diesen Vorgang auf der anderen Seite, indem Sie die Haut vom Fleisch trennen und die frischen Rosmarinzweige und Knoblauchscheiben einlegen.

Nehmen Sie eine Zitrone und stechen Sie Löcher in die Oberfläche.

Legen Sie die ganze Zitrone zusammen mit einigen weiteren Knoblauchscheiben und Rosmarinzweigen in die Höhle des Huhns.

Mischen Sie alle trockenen Kräuter und Gewürze in einer Schüssel (siehe Vorratsliste) - Salbei, Oregano, Paprika, Rosmarin, Knoblauchpulver, Thymian, Geflügelgewürz, Salz und Pfeffer. Gut mischen.

Schneiden Sie die zweite Zitrone in Viertelscheiben und legen Sie diese auf die Außenseite des Huhns. Nieselregen Sie Olivenöl über die Haut des Huhns und reiben Sie es ein, um sicherzustellen, dass es vollständig bedeckt ist.

Die Gewürzmischung über das ganze Huhn streuen. Sie können auch Kartoffeln, Karotten und Zwiebeln schneiden und diese um das Huhn legen. Geben Sie Wasser in die Pfanne, um die Bodenfläche zu bedecken.

In den Ofen geht es! Kochen Sie das Huhn ungefähr eine Stunde lang (obwohl dies von der Größe Ihres Huhns abhängt), bis es fertig ist. Verwenden Sie ein Fleischthermometer, wenn Sie eine Innentemperatur von 82 ° C haben.

Sie können auch feststellen, dass dies erledigt ist, wenn die Säfte klar sind oder wenn Sie zwischen einem Bein und einem Oberschenkel schneiden können. Aus dem Ofen nehmen und ruhen lassen. Und da haben Sie es - leckeres, feuchtes und leckeres Brathähnchen! Genießen!


Schau das Video: Barbeque Soße Sallys BBQ Soße mit Brathähnchen aus dem Ofen. Sallys Welt (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Jular

    Ich entschuldige mich für die Störung ... Ich bin mir dieser Situation bewusst. Man kann diskutieren.

  2. Yakov

    ja gut

  3. Mayir

    Dieser Satz ist einfach unvergleichlich ;)



Eine Nachricht schreiben