Wie man

Wie man ofengerösteten Feigensalat macht

Wie man ofengerösteten Feigensalat macht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Heizen Sie Ihren Backofen auf 400 Grad vor. Waschen und trocknen Sie die Feigen. Schneiden Sie ein kleines X in die Spitze jeder Feige und drücken Sie sie unten etwas zusammen, um sie leicht zu öffnen. Legen Sie sie in eine ofenfeste Auflaufform.

Mit etwas Olivenöl beträufeln und die Feigen mit etwas koscherem Salz bestreuen. Im Ofen ca. 20 Minuten backen.

Wenn die Feigen weich geworden sind, nehmen Sie sie aus dem Ofen und legen Sie sie beiseite. Bereiten Sie einen gemischten grünen Salat vor. (Ich habe eine Kombination aus Salat, rotem Blatt, Teufelsohren und etwas Frisee verwendet.)

Lassen Sie den Käse auf Raumtemperatur kommen. Erhitzen Sie eine kleine Gusseisenpfanne oder eine Pfanne. Wenn die Pfanne heiß ist, fügen Sie 1 TL Olivenöl hinzu.

Wenn das Öl heiß ist, fügen Sie 1 fein gehackte Schalotte hinzu. Rühren Sie die Schalotte herum, bis sie leicht bräunt und knusprig ist, und legen Sie sie beiseite. In einer kleinen Schüssel 1 und 1/2 EL Feigenbalsamico-Essig mischen.

Mischen Sie den Essig mit 3 EL Olivenöl. Fügen Sie die gerösteten Schalotten und das koschere Salz nach Geschmack hinzu. Nehmen Sie den Käse und geben Sie etwas davon als Füllung in die Mitte jeder gerösteten Feige.

Das Salatdressing über das gemischte Gemüse träufeln. Den Salat gut umrühren. Auf jeden Teller etwas Salat geben.

Legen Sie zwei gefüllte Feigen auf jedes grüne Bett. Die gehackten Walnüsse auf jeden Teller streuen und servieren.


Schau das Video: Geniale Salat-Dressings auf Vorrat. Sallys Lieblinge. Sallys Welt (Kann 2022).