Wie man

Wie man einen ganz natürlichen Reiniger macht

Wie man einen ganz natürlichen Reiniger macht

Sie können einfach die Schalen von Früchten nehmen, die bereits gegessen wurden, aber wir hatten eine Schüssel mit Blutorangen, die schlecht wurden, also haben wir sie verwendet. Zitrusfrüchte können sein: Orangen, Zitronen, Grapefruits usw.

Jede Art von Essig wird funktionieren.

Stellen Sie sicher, dass die Größe Ihres Glases der Menge an Essig und Schalen entspricht, die Sie verwenden werden.

Schneiden Sie Ihre Früchte. Wenn Sie die Schalen von bereits verzehrten Früchten verwenden, fahren Sie mit Schritt 7 fort.

Schneiden Sie Ihre Schalen in Streifen.

Gib sie in das Glas.

Gießen Sie den Essig in das Glas.

Sie möchten sicherstellen, dass der Essiggehalt über den Orangenschalen liegt.

Lassen Sie den Essig zwei bis drei Wochen in Ruhe.

Nach zwei bis drei Wochen die Schalen wegwerfen und den Essig in eine Sprühflasche gießen. Wenn Sie mit dem Versand nicht zufrieden sind, lassen Sie ihn etwas länger im Glas.

Sprühen Sie großzügig auf Geräte, Arbeitsplatten, Tische, Schreibtische oder andere Oberflächen. Dann mit einem Tuch oder Papiertuch abwischen.

Der Grund dafür ist, dass die Säure in den Früchten und der Essig natürliche Reinigungsmittel sind. Plus die Zitrusfrüchte lassen es gut riechen. Ohne Chemikalien reinigen!


Schau das Video: Ein einfaches und günstiges Hausmittel, um Hautanhängsel loszuwerden! (Januar 2022).