Wie man

Wie man einen gebratenen Reis mit einem Spiegelei darüber macht

Wie man einen gebratenen Reis mit einem Spiegelei darüber macht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Hier sind die Zutaten - Kimchi, Ei, Schinken, Zwiebel, Speiseöl (das mit dem grünen Ding bedeckte) und ein Sesamöl (das mit dem gelben Ding bedeckte).

Hier sind die zwei weiteren Zutaten - Sesam und Reis

Hier sind die Materialien - große gebratene Pfanne, kleine gebratene Pfanne, Löffel und Essstäbchen

Jetzt ist es Zeit zu beginnen! Das Kimchi in kleine Stücke schneiden und auf einen Teller legen.

Schneiden Sie die Zwiebeln genau wie die Kimchi in kleine Stücke, aber machen Sie sie noch kleiner als die Kimchi.

So sieht es aus, nachdem es geschnitten wurde. Legen Sie sie auf den Teller, auf dem sich das Kimchi befindet.

Schneiden Sie den Schinken wirklich dünn.

Schneiden Sie sie genau wie die Zwiebeln sehr klein und legen Sie sie auf einen Teller.

So sieht es aus.

Gießen Sie in der großen Pfanne das Speiseöl um die Pfanne.

Ar zuerst setzen Sie nur die Kimchi in.

Das Kimchi mit den Stäbchen anbraten.

Nun legen Sie auch die Zwiebeln und den Schinken hinein.

Braten Sie sie wie zuvor mit den Stäbchen.

Den Reis hineinlegen.

Mischen Sie den Reis mit einem Löffel, damit sich die Farbe des Reises ändert.

Gießen Sie danach das Sesamöl um das Essen.

Nun ist es an der Zeit, das Ei zu braten. Holen Sie sich die kleine Pfanne und machen Sie dasselbe wie für die große Pfanne. Gießen Sie das Speiseöl um die Pfanne, knacken Sie das Ei und geben Sie es heraus.

Warten Sie, bis das Ei gebraten ist. Wenn es gebraten ist, drehen Sie das Ei mit der Spatchula um.

Während das Ei auf der anderen Seite gebraten wird, gießen Sie Sesam um den Reis.

Nun, jetzt ist es wohl Zeit für dich zu genießen! Dankeschön!


Schau das Video: Gebratener Reis, der immer funktioniert! Asiatisches Rezept (Kann 2022).


Bemerkungen:

  1. Shay

    Meiner Meinung nach ist er falsch. Ich bin sicher. Wir müssen diskutieren. Schreiben Sie mir in PM.

  2. Chauncey

    uuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuimh ... wunderbar .....

  3. Nimi

    Ich denke, das Thema ist ziemlich interessant. Ich schlage vor, alle diskutierter zu beteiligen.



Eine Nachricht schreiben