Wie man

Wie man Kürbis-Gnocchi macht

Wie man Kürbis-Gnocchi macht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kochen Sie zuerst etwas Wasser ... viel davon. Als nächstes in einer Schüssel mischen: 1 Tasse Kürbispüree 1 Eigelb beiseite stellen.

In einer separaten Schüssel kombinieren: 3/4 Tasse Mehl (mehr oder weniger, ich werde es erklären), 1/4 TL Salz, 1 Prise Muskatnuss. Nun die Mehlmischung mit der Kürbismischung kombinieren und gut mischen.

Die Idee hier ist, einen Teig zu entwickeln, der weich, aber nicht zu weich ist und einfach zu verarbeiten ist. Hier könnte das bisschen zusätzliches Mehl ins Spiel kommen. Sie können nach Bedarf etwas mehr Mehl hinzufügen.

Natürlich brauchen Sie mehr, um Ihre Gnocchi auszurollen, seien Sie also vorbereitet.

Den Teig gut kneten.

Teilen Sie es dann in ungefähr 4 Portionen und rollen Sie den Teig in 4 lange dünne Rollen. Schneiden Sie die Rollen in Stücke, die ungefähr 1/2 Zoll lang sind. Nimm die kleinen Stücke und ritze sie auf einer Gabel ...

...so was.

Eine einfachere Möglichkeit, dies zu tun, ist die Verwendung eines Gnocchi-Bretts. So was. $ 4,00 und ändern. Im Ernst. Dieser kleine Gegenstand macht die Sache viel einfacher.

Wenn Ihre Gnocchi geformt und fertig sind, ist es Zeit, sie ins kochende Wasser zu tauchen.

Diese süßen kleinen Gnocchi tauchen an der Oberfläche auf, wenn sie in etwa zwei oder drei Minuten fertig sind.

In einer Pfanne etwas Butter erhitzen. Erhitzen Sie es, bis Sie Butter gebräunt haben, und werfen Sie einige frische Salbeiblätter hinein. Sie werden brutzeln und schnell braten.

Fügen Sie die Gnocchi hinzu und rühren Sie sie gut um.

Gießen Sie sie in eine Schüssel und bestreuen Sie sie mit etwas Pecorino-Romano-Käse. Fertig.


Schau das Video: Hokkaido Kürbis Gnocchi selber machen in Salbeibutter. Rezept. 4K (Kann 2022).