Wie man

Wie man einen Orangenbaum durch Luftschichtung vermehrt

Wie man einen Orangenbaum durch Luftschichtung vermehrt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wählen Sie ein neues Wachstum, das Sie in einen Baum verwandeln möchten.

Entfernen Sie alle Blätter an der Basis des neuen Wachstums.

Verwenden Sie eine Klinge, um zwei Schnitte horizontal um den Stiel in einem Abstand von etwa einem Zoll zu erzielen. Entfernen Sie dann die oberste grüne Schicht (oder Rinde, wenn der Zweig älter ist) zwischen den beiden Schnitten.

So was.

Mit etwas Wasser besprühen.

Wurzelhormon auftragen.

Wickeln Sie den Saran Wrap um den Stiel unterhalb des unteren Schnitts und sichern Sie ihn mit einem Kabelbinder.

Fügen Sie etwas feuchtes Torfmoos hinzu.

Befestigen Sie die Bodenkugel über dem oberen Schnitt mit einem Kabelbinder.

Wickeln Sie den Ball von bald Wurzeln mit Folie.

Und 6-8 Wochen warten. Das Torfmoos sollte feucht bleiben, solange das Wetter nicht zu heiß oder trocken ist. Sie können alle paar Wochen überprüfen, ob mehr Wasser benötigt wird.

Sie können nach Wurzeln suchen, bevor Sie den Ast unter der Basis der Bodenkugel abschneiden, aber ich habe es nicht getan. Haha.

Zum Glück gab es Wurzeln !!

Wickeln Sie die Bodenkugel aus.

Pflanzen Sie den Wurzelschnitt in einen Topf. Wasser und in den Schatten stellen, bis sich der Topf mit Wurzeln füllt.

Dieser Wurzelschnitt war größer und musste zur Unterstützung abgesteckt werden. Viel Spaß mit deinem neuen Baum!


Schau das Video: Orangen Baum Projekt 2 Teil 1 (Kann 2022).