Wie man

Wie man ein Freitauchhalsgewicht macht

Wie man ein Freitauchhalsgewicht macht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Schneiden Sie den Schlauch auf eine Länge, die bequem um Ihren Hals passt

Stecken Sie das Nylon durch die Plastikschnalle und binden Sie ein, um es nicht zu halten

Brennen Sie die Schnittkante des Nylons, damit es versiegelt wird

Legen Sie die Schnalle mit dem Nylon in das Rohr und lassen Sie ein Ersatzteil übrig, das Sie zum Umdrehen und Zurückfalten verwenden würden, nachdem Sie einen Kabeldraht zwischen dem Knoten und der Schnalle gebunden haben. Vergessen Sie nicht, den Draht abzuschneiden

Gießen Sie die Bleischüsse durch einen Trichter in die Röhre. Sie können eine als Trichter gewickelte Karte verwenden.

Versiegeln Sie das andere Ende auf die gleiche Weise wie zuvor. Dein Nackengewicht ist fertig! Sie können es auch abkleben, ich werde hier einen weiteren Schritt hinzufügen, wenn ich bereits dickeres Halsgewicht abklebe.



Bemerkungen:

  1. Zulkiktilar

    Trumpf

  2. Malleville

    Warum ist auch nicht vorhanden?

  3. Amold

    Es ist Falschheit.

  4. Yozshushura

    Gut gemacht, dieser Satz war genau das Richtige

  5. Scelftun

    Sie haben sich nicht falsch gemacht, richtig



Eine Nachricht schreiben