Wie man

Wie man verschiedene Knoten für das Schmuck- / Accessoire-Design macht

Wie man verschiedene Knoten für das Schmuck- / Accessoire-Design macht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Übliche Materialien für die Herstellung von geknotetem Schmuck und Accessoires sind: Stickgarn, Baumwollgeflechtschnur, Hanf und Seidenrattailschnur. Sie benötigen auch etwas, um Ihre Arbeit zu sichern, wie ...

Eine Sicherheitsnadel oder Zwischenablage. Ich empfehle eine Zwischenablage (wenn möglich mit einem Lineal). Ich empfehle auch die Art mit dem flachen Flachclip anstelle der gebogenen. Dies führt zu einem Knoten des Meerengens.

Möglicherweise möchten Sie andere Ergebnisse verwenden, z. B. Biegeringe oder Verschlüsse. Wenn Sie eine Anleitung zum Hinzufügen dieser sehen möchten, lassen Sie es mich wissen! Lass uns anfangen !!

Bitte beachten Sie, dass ich im Allgemeinen nicht so binde, da Sie üben, dass Ihre Hände in ein angenehmes Muster fallen. Um zu lehren, habe ich versucht, es zu verlangsamen und die Schritte klar zu zeigen.

Hier ist die Liste, ignoriere den Pfeil, der für später ist lol.

Machen Sie eine Schleife, das hintere Ende oben.

Schwanz von hinten durch die Schlaufe stecken.

Festziehen. Dies kann mit und Anzahl der 'Strings' erfolgen. Um einen engen Überhandknoten mit mehreren Schnüren zu erhalten, ziehen Sie an jedem Schwanz einzeln, nachdem Sie Ihren Knoten gebunden haben.

... Die Schleife. Festziehen. Dieser Knoten wird normalerweise unter anderem zum Befestigen von Litzen an einer Stange oder einem Schlüsselring verwendet.

Falten und erstellen Sie eine Schleife. Platzieren Sie hinter dem Objekt.

Bringen Sie die Schwänze über das Objekt und durch die Schlaufe.

Ziehen Sie es fest und arrangieren Sie es nach Ihren Wünschen. Normalerweise bevorzuge ich diese Seite.

... Durch die erste Schleife machen Sie dies mit der Gleitschnur. Halten Sie die stationäre Schnur fest und ziehen Sie sie von Ihrer Schlaufe / Ihrem Knoten weg. Stellen Sie die Schleife auf die gewünschte Größe ein. Dies ist eine der nützlichsten

Knoten, die Sie jemals verwenden werden, aber es ist auch einer der am schwierigsten zu erklärenden. Ich habe viele Techniken für Gleitknoten gesehen, aber ich mache sie nur so.

Machen Sie eine Schlaufe mit dem verschiebbaren Ende oben.

Ziehen Sie die Schiebeseite teilweise durch, machen Sie eine Schlaufe und ziehen Sie das hintere Ende nicht durch.

Ziehen Sie die stationäre Schnur fest und stellen Sie sie wie gewünscht ein.

Nach oben und rechts ziehen. Dieser Knoten wird normalerweise in Zweiergruppen durchgeführt, um einen "vollen" Vorwärtsknoten zu erzeugen. Rückwärtsknoten werden genau umgekehrt ausgeführt.

Überqueren Sie links über rechts.

Legen Sie das Schwanzende unter die rechte Schnur und durch den Raum.

Nach oben und rechts ziehen und einmal wiederholen, um einen vollständigen Vorwärtsknoten zu erhalten.

Ein loses Bild, um zu zeigen, wie es sich dreht.

Rückwärtsknoten: exakte Umkehrung eines Vorwärtsknotens. Rechts über links.

Unter und durch.

Ziehen Sie es fest nach links. Wiederholen Sie diesen Vorgang einmal für einen vollständigen Rückwärtsknoten.

Es gibt auch zwei Knoten, die beim Knüpfen im Makramee-Stil verwendet werden und als Vorwärts-Rückwärts-Knoten (fbk) und Rückwärts-Vorwärtsknoten (bfk) bezeichnet werden. Diese sind ziemlich selbsterklärend. Mit der gleichen Zeichenfolge würden Sie machen

Eine halbe fk und dann eine halbe bk. Eine Hälfte ist ein "einzelner" Knoten anstelle des "vollen" Knotens, den Sie erstellen, wenn Sie normalerweise ein fk oder bk machen.

Ich hoffe, dies hilft Ihnen bei all Ihren Bemühungen, Accessoires herzustellen! Lassen Sie mich wissen, ob es weitere Knoten-Tutorials gibt, die Sie gerne sehen würden! Danke fürs Anschauen !!


Schau das Video: Armband u0026 Schlüsselanhänger HÄKELN. Schönes u0026 einfaches Muster. Häkeln lernen für Anfänger (Kann 2022).