Wissenschaft

Sie werden vorübergehend blind, nachdem Sie nachts auf Ihr Smartphone geschaut haben

Sie werden vorübergehend blind, nachdem Sie nachts auf Ihr Smartphone geschaut haben


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn Sie zu den Personen gehören, die nicht einschlafen können, ohne stundenlang auf Ihren Telefonbildschirm zu starren und durch soziale Medien zu scrollen, sollten Sie es sich noch einmal überlegen. Wir alle tun es und wir alle wissen wahrscheinlich auch, dass es nicht gut für uns ist, aber die Wissenschaft schlägt unserem nächtlichen Ritual einen weiteren Schlag. Eine neue Studie, die sich auf Frauen konzentrierte, die nachts ihre Telefone überprüften, hat gezeigt, dass sie gelegentlich bis zu 11 Jahre lang blind sein können Jeweils 15 Minuten nachdem ich auf den Bildschirm gestarrt habe. Die Studie wurde im New England Journal of Medicine veröffentlicht und weist auf einen "vorübergehenden Verlust des monokularen Sehvermögens" hin, wenn die Bildschirme nachts mit einem offenen Auge überprüft werden.

Vorübergehende Blindheit wurde nicht bei jedem beobachteten Patienten beobachtet, und sie wurde am stärksten bei zwei weiblichen Patienten beobachtet. Die erste war 22 Jahre alt und hatte eine monatelange Vorgeschichte mit Sehbehinderungen bei der Überprüfung ihres Smartphones. Die zweite Patientin war eine 40-jährige Frau, die laut Guardian die längsten Anfälle von Sehverlust mit einer Dauer von bis zu 15 Minuten aufwies.

[Bildquelle: Wikimedia]

Im Wesentlichen wird ein Auge, das geschlossene Auge, an die Dunkelheit angepasst. Wenn die Patienten ihre Telefone mit nur einem Auge überprüften, wurde dieses an das intensive Licht angepasst. Dies bedeutete, dass beim Öffnen beider Augen das hell eingestellte Auge laut Science Alert im Vergleich zum dunkel eingestellten Auge blind wurde.

Zum größten Teil sind sich Wissenschaftler nicht sicher, wie schädlich dieser Prozess für Ihre Vision sein könnte. Vorübergehende Blindheit auf einem Auge ist vermeidbar, wenn Sie nachts einfach mit beiden Augen auf den Bildschirm Ihres Telefons schauen. Dies wird empfohlen. Obwohl Sie das Risiko einer vorübergehenden Blindheit verringern können, zeigen andere Studien, dass das Surfen auf Smartphones vor dem Schlafengehen eine ganze Reihe von Problemen verursachen kann. Es ist daher besser, dies zu vermeiden.

SIEHE AUCH: Forscher entdecken blendend verborgene Eigenschaften von Licht


Schau das Video: Die besten Smartphones 2019 - Stand Juli 2019 (Juni 2022).