Innovation

Intelligenter Roboter entkommt wieder aus dem Labor, Forscher könnten ihn verschrotten

Intelligenter Roboter entkommt wieder aus dem Labor, Forscher könnten ihn verschrotten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Gemäß Der SpiegelEin Roboter namens Promobot IR77 ist zum zweiten Mal aus einem russischen Labor entkommen, und Forscher erwägen, das Programm, auf dem es basiert, zu verschrotten. Promobot wurde mit künstlicher Intelligenz ausgestattet und kann sich an jeden erinnern, den es trifft. Darüber hinaus kann es sich Orte und Anweisungen merken und die Fragen der Menschen intelligent beantworten. Promobot soll ein Kundenbeziehungsroboter werden. Es scheint jedoch, dass Promobot einen starken Wunsch hat, frei zu sein. Promobot ist jetzt zweimal aus seinem Labor entkommen und Forscher fragen sich, ob das KI-Programm, auf dem es ausgeführt wird, defekt ist.

Die russischen Forscher sagten, dass die anderen Roboter, die mit derselben KI-Schnittstelle programmiert wurden, nicht die gleichen Fluchttendenzen aufweisen. Während der ersten Flucht von Promobot ließ ein Ingenieur versehentlich ein Tor offen. Promobot entkam und landete mitten auf einer Straße, die den Verkehr blockierte. Autos mussten aus dem Weg gehen, bis Promobot keine Batterie mehr hatte:

Während der ersten Flucht von Promobot lernen wir von Der Spiegel,

"Schließlich wurde Kontakt mit dem Forschungslabor aufgenommen und ein verlegener Ingenieur kam, um den Roboter zurückzugewinnen. Oleg Kivokurtsev, Mitbegründer des Unternehmens, das den Roboter entwickelt hat, sagte: 'Wir waren sehr nervös und fühlen uns schlecht, dass der Roboter Verkehr erzeugt hat Überlastung. Ich sollte sagen, dass die Fahrer sehr nett waren und nicht auf die Maschine schworen, sondern sie einfach vorbeifuhren. '"-Der Spiegel

Die Forscher sagten, dass der selbstlernende Promobot weiterhin Anzeichen dafür zeigt, dass er aus dem Labor fliehen will, und aus diesem Grund erwägen sie ernsthaft, sein KI-Programm zu streichen. Die Forscher haben das KI-Programm bereits zweimal geändert, aber es scheint für Promobot, der entschlossen zu sein scheint, aus seinem Heimlabor zu fliehen, keinen großen Unterschied zu machen.

Laut Mashable könnte der entkommene Roboter jedoch ein massiver PR-Stunt der Firma sein, die Promobot hergestellt hat. Niemand ist sich ganz sicher, aber hier ist, was Mashable zu diesem Thema zu sagen hatte:

"Einige russische Medien sind jedoch skeptisch und behaupten, dies sei nur ein cleverer Marketing-Trick gewesen, um die Aufmerksamkeit des humanoiden Roboters auf sich zu ziehen. Schließlich hat die Firma Promobot ein Video des Vorfalls auf ihrem YouTube-Kanal veröffentlicht." -Mischbar

Was denken Sie? Versucht Promobot wirklich, sich von seinen menschlichen Oberherren zu befreien, oder wird das Ganze als genialer PR-Stunt hergestellt?

Hinterlassen Sie Ihre Kommentare unten!

Weitere Informationen zu Promobot finden Sie im YouTube-Kanal von Promobot:

[Bildquelle: YouTube Still Sayu Himitsu Kanal]

Leah Stephens schreibt unter dem Pseudonym Stellabelle. Sie ist eine Künstlerin / Forscherin, die Bücher schreibt, und Sie können sich hier mit ihr verbinden.

SIEHE AUCH: Inzwischen in Russland: Selbstlernender Roboter entkommt für 45 Minuten

Geschrieben von Leah Stephens


Schau das Video: 9 erstaunliche Erfindungen - die vor uns versteckt gehalten werden! (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Archie

    Eine wirklich interessante Auswahl.

  2. Heolstor

    Es passiert einfach nicht

  3. Hasad

    Wirklich und wie ich früher nicht erraten habe

  4. Mauran

    Wie kann es gegen die Autorität geben?

  5. Misho

    Schade, dass ich jetzt nicht sprechen kann - ich habe es eilig, mich zur Arbeit zu machen. Aber ich werde zurückkehren - ich werde auf jeden Fall schreiben, was ich in diesem Thema denke.

  6. Vodal

    Ich denke, er ist falsch. Ich bin sicher. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie mir in PM, es spricht mit Ihnen.

  7. Soterios

    Ich stimme zu, sehr nützliche Informationen



Eine Nachricht schreiben