Industrie

Wi-Fi-Elektronik: Nikola Teslas Traum verwirklicht

Wi-Fi-Elektronik: Nikola Teslas Traum verwirklicht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Jeder, der mit Nikola Teslas Träumen von drahtloser Energie und Kommunikation vertraut ist, weiß, dass wir nicht annähernd dort sind, wo er es sich 2016 vorgestellt hat. Sicher, wir haben das Internet und Wi-Fi, aber wir haben noch keine drahtlosen Energieübertragungstechnologien . Ein Forscherteam der University of Washington hat eine neue Technologie namens Ambient Wi-Fi Backscatter entwickelt, die Teslas Traum von einer drahtlosen Energiesignalübertragung in kleinem Maßstab erfüllt. Teslas Ambitionen waren viel größer und umfassender als die Ambient Backscatter, aber die Menschheit muss irgendwo anfangen.

Was ist Ambient Wi-Fi Backscatter?

"[Es] verwendet vorhandene Hochfrequenzsignale wie Radio, Fernsehen und digitale Telefonie, um Daten ohne Batterie- oder Stromnetzanschluss zu übertragen. Jedes dieser Geräte verwendet eine Antenne, um ein vorhandenes Signal aufzunehmen und in zehn bis Hunderte von Signalen umzuwandeln Mikrowatt Elektrizität. Mit dieser Leistung wird das Signal mit codierten Daten geändert und reflektiert. Dieser Ansatz würde die Kommunikation von Mobilgeräten und anderen Geräten ermöglichen, ohne eingeschaltet zu sein. Außerdem könnten Sensoren ohne Stromversorgung kommunizieren und platziert werden an Orten, an denen externe Stromversorgung nicht bequem bereitgestellt werden kann. " ~ Wikipedia

Die Forscher der University of Washington demonstrieren die Fähigkeit ihrer neuen Geräte, miteinander zu kommunizieren, ohne Batterien oder andere Energieformen in den Geräten selbst zu verwenden:

Es ist nicht klar, wie viel Energie letztendlich zwischen solchen Geräten übertragen werden könnte, aber die drahtlose Energieübertragung wurde jetzt in kleinem Maßstab erfolgreich durchgeführt. Nach Angaben der Populärwissenschaft

"Mit PoWiFi konnten die Forscher einen Superkondensator aufladen, der an eine kleine Kamera angeschlossen war, die sich 17 Fuß vom Router entfernt befand. Alle 35 Minuten sammelte der Superkondensator genug Energie über WLAN, sodass die Kamera ein Bild aufnehmen konnte Außerdem kann ein kleiner Fitness-Tracker in 2,5 Stunden auf 41 Prozent seiner Akkuleistung aufgeladen werden. " -Populärwissenschaften

Hier ist ein technischeres Video, das das Team der University of Washington zusammengestellt hat:

Weitere technische Details zur Umgebungsrückstreuung finden Sie in der wissenschaftlichen Arbeit.

Manchmal ist es besser, direkt zur Quelle des Wissens zu gehen, als die Worte der Genies neu zu formulieren und damit zu verwässern. Ich hinterlasse Ihnen ein Zitat direkt von Nikola Tesla selbst, der vor 100 Jahren eine Technologie wie Ambient Backscatter vorhergesagt hat:

"Strom kann und wird zu keinem entfernten Zeitpunkt ohne Kabel für alle kommerziellen Zwecke übertragen, wie zum Beispiel für die Beleuchtung von Häusern und das Fahren von Flugzeugen. Ich habe die wesentlichen Prinzipien entdeckt und es bleibt nur, sie kommerziell zu entwickeln. Wenn dies erledigt ist, können Sie überall auf der Welt hingehen - auf den Berggipfel mit Blick auf Ihre Farm, in die Arktis oder in die Wüste - und ein kleines Gerät aufstellen, das Ihnen Wärme zum Kochen und Licht gibt Diese Ausrüstung wird in einer Tasche getragen, die nicht so groß ist wie der normale Koffer. In den kommenden Jahren werden drahtlose Lichter auf den Farmen genauso verbreitet sein wie gewöhnliche elektrische Lichter heutzutage in unseren Städten. " ~ The American Magazine, 1921 über Tesla Universe

[Bildquelle: Universität von Washington]

Leah Stephens trägt das Pseudonym Stellabelle. Sie ist eine Künstlerin, die Bücher schreibt und Sie können sehen, was sie hier vorhat.

SIEHE AUCH: Nikola Tesla bietet kostenloses WLAN für das Silicon Valley

Geschrieben von Leah Stephens


Schau das Video: Peter Lindemann explains Nikola Teslas patent - Free energy (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Saelac

    die relevante Nachricht :), anziehend ...

  2. Khafra

    Welche Worte ... großartig

  3. Ocvran

    Es tut mir leid, das ist nicht genau das, was ich brauche. Es gibt andere Optionen?

  4. Scannalan

    wunderschönen))



Eine Nachricht schreiben