Innovation

Versteckter Motor Wird an Rennrädern befestigt, um einen zusätzlichen Schub zu geben

Versteckter Motor Wird an Rennrädern befestigt, um einen zusätzlichen Schub zu geben


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

[Bildquelle: Vivax]

Elektrofahrräder waren in letzter Zeit der letzte Schrei auf Crowdfunding-Websites, aber viele lassen Ihren Geldbeutel leer und Ihr abenteuerlustiges Selbst will mehr. Ganz zu schweigen davon, wenn Sie bereits ein schönes Fahrrad haben, erscheint es ein wenig unnötig, einen ganz neuen Rahmen zu bekommen, wenn Sie nur einen kleinen Schub auf den Hügeln wollen. Ein Unternehmen hat das Problem erkannt a 200W Motor Das lässt sich mit nur ein wenig Modifikation an jedem Rennrad befestigen, das Sie derzeit besitzen. Der kleine Motor ist auch schlank; Sehen Sie im Video unten nach, ob Sie den Motor erkennen können.

Die beiden Hauptbatterieoptionen auf der Vivax Assist Motor System ermöglichen 60 oder 90 Minuten der ständigen Nutzung. Dieses System löst also das Problem, ein ganz neues Fahrrad zu kaufen, wenn Sie bereits ein perfektes haben, aber es ist nicht ohne Mängel und Unannehmlichkeiten. Zunächst einmal können Sie immer noch damit rechnen, für das gesamte System mehr als vier Riesen zu zahlen, und dies schließt die Installation nicht ein, was eine weitere Angelegenheit für sich ist. Laut Cycling Tips ist die Installation des kleinen Motors im Rahmen Ihres Fahrrads eine so schwierige Aufgabe, dass selbst Ihr örtlicher Fahrradladen dies möglicherweise nicht kann. Der Motor wird über einen Knopf am Lenker gesteuert und die Batterie ist in einem kleinen Beutel versteckt.

Ein Produkt wie dieses beschränkt sich wirklich auf einen Nischenmarkt, der bereit ist, 4.000 US-Dollar auszugeben, um seinem Rennrad etwas mehr Leistung zu verleihen. Wenn Sie so viel Geld für einen Motor ausgeben, sind Sie wahrscheinlich einer, der das oder mehr auch für ein schönes Fahrrad ausgibt. Im Wesentlichen ist dieses Gerät derzeit nur für den ernsthaften Radsportbegeisterten praktisch, aber es gibt uns eine Vorstellung davon, wohin sich die Fahrradbranche bewegt.

[Bildquelle: Vivax]

Ein motorisiertes persönliches Elektrofahrzeug bedeutete früher sperrige Batterien und kurze Fahrzeiten, bevor Sie aufladen mussten. Dank des innovativen Motor- und Batteriedesigns und der niedrigeren Kosten kann der Durchschnittsbürger sein Fahrrad möglicherweise kostengünstig motorisieren und viel Spaß damit haben. Dies bedeutet, dass mehr Menschen das Radfahren als eine praktikable Option für den Weg zur Arbeit ansehen. Mehr Menschen aus dem Auto zu holen und Sport zu treiben, ist gut für die Gesundheit und die Umwelt aller.

[Bildquelle: Vivax]

Wenn Sie einer der wenigen sind, die glauben, dass Sie diesen kundenspezifischen Motor wollen, können Sie das Produkt auf ihrer Website hier überprüfen.

SIEHE AUCH: Die stilvollste Fahrradglocke, die Sie jemals sehen werden


Schau das Video: Was machst du mit deinem Akku im Winter? - vit:bikesTV (Juni 2022).