Innovation

Sie können jetzt eine Smartwatch mit einem eingebauten Projektor kaufen

Sie können jetzt eine Smartwatch mit einem eingebauten Projektor kaufen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Enthüllt bei CES 2016, die ASU Cast One ist eine Smartwatch mit eingebautem 1280x800 Projektor So können Sie auf Ihre Hand projizieren oder sogar einen Film ansehen, während Sie campen. ASU ist ein chinesisches Unternehmen, und Sie können derzeit eine dieser Uhren für 2.999 Yuan oder US $ 460. Lassen Sie sich nicht vom Preis abschrecken, diese Uhr kann viel mehr als nur eine Uhr sein. Schauen Sie sich das Video unten an, um zu sehen, was Sie damit machen können.

Beim ersten Anschauen dieses Videos habe ich einige Fragen dazu, wie praktisch diese Technologie ist oder wie nützlich sie tatsächlich sein würde. Sicher, ein Bildschirm auf Ihr Handgelenk projiziert zu haben, ist fantastisch, aber wie gut funktioniert er in hellen Umgebungen und wie lange hält der Akku? Es scheint auch, dass die Uhr kein Zifferblatt hat, sodass Sie sie buchstäblich nur im Projektionsmodus verwenden können. Schließlich (ich werde bald aufhören, so kritisch zu sein) müssen Sie Ihr Handgelenk nach oben neigen, damit die Projektion funktioniert, was wie eine Überholspur zum Karpaltunnelsyndrom erscheint.

Wie auch immer, ich weiß, es klingt nicht so, aber diese Smartwatch scheint ziemlich großartig zu sein. Sobald Sie die lästigen Macken überwunden haben, kann ein kleiner Projektor in Ihrem täglichen Leben sehr nützlich sein. Stellen Sie sich vor, Sie können diese Youtube-Videos überall auf einer riesigen Projektionsfläche ansehen. Das meiner Meinung nach mit Abstand coolste Merkmal dieser Uhr ist die Möglichkeit, Karten und Wegbeschreibungen auf die Windschutzscheibe Ihres Autos zu projizieren. Mit einer "holographischen" Anzeigefunktion scheint diese Uhr etwas mehr wert zu sein.

[Bildquelle: ASU]

Am Ende wird dieses Gerät wahrscheinlich in die Neuheit verbannt, aber es zeigt den Weg, den Wearables und andere mobile Technologien gehen. Wenn Sie jetzt einen Projektor in Armbanduhrgröße in die Hände bekommen können, stellen Sie sich vor, was in just vorhanden sein wird 5 Jahre Zeit. Bald könnten Smartphones vollständig in ein kleines tragbares Gerät integriert werden, und unsere Vorfahren werden auf das sperrige Smartphone schauen, so wie wir derzeit auf alle Technologien der neunziger Jahre zurückblicken.

SIEHE AUCH: Hacker hat Windows 95 auf seiner Smartwatch installiert


Schau das Video: Beste Smartwatch für 2020? Garmin Venu Review (Juli 2022).


Bemerkungen:



Eine Nachricht schreiben