Wissenschaft

Warum Beton nicht wirklich austrocknet

Warum Beton nicht wirklich austrocknet


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Beton ist überall. Sie können nicht mehr viele Orte besuchen, ohne es zu sehen. Der größte Teil des Betons, den wir sehen, besteht aus Gehwegen oder Gebäuden, aber einige Künstler verwenden ihn sogar, um seltsame Betonkonstruktionen zu bauen, wie die im Garden of Eden in Kansas:

[Bildquelle: Kohler-Stiftung]

Aber haben Sie sich jemals gefragt, warum Beton Wasser nach dem Austrocknen nicht wieder aufnimmt? Schließlich nehmen viele Materialien wie Nudeln und Schwämme nach dem Austrocknen wieder Wasser auf. Lassen Sie uns zunächst untersuchen, was Beton ist und wie er hergestellt wird.

Beton wird durch die Kombination von Zement, Wasser und Zuschlagstoffen wie Sand und / oder Kies hergestellt, wodurch eine Aufschlämmung entsteht, die die Konsistenz eines dicken Kuchenteiges aufweist. Die gebräuchlichste Betonart ist Portlandzement, der ab Mitte des 18. Jahrhunderts aus in Großbritannien hergestellten Naturzementen hergestellt wurde. Portlandzement ist eine Mischung aus Verbindungen, die durch Verbrennen von Kalkstein und Ton bei sehr hohen Temperaturen hergestellt werden. Aber welche spezifischen Verbindungen sind in Portlandzement enthalten? Es enthält Tricalciumsilicat, Dicalciumsilicat, Tricalciumaluminat, Tetracalciumaluminoferrit und Gips.

Wenn dem Zement und den Aggregaten Wasser zugesetzt wird, treten verschiedene chemische Reaktionen auf, die eine harte Matrix erzeugen, die alle Materialien miteinander verbindet. Wenn diese chemischen Reaktionen ablaufen, ist es besser, sich den Beton als aushärtend vorzustellen, anstatt auszutrocknen. Aber was genau ist im Beton los?

[Bildquelle: Maria Amenta Wikimedia]

Wenn Wasser zugesetzt wird, wird jede der Verbindungen hydratisiert und trägt zur endgültigen Form bei. Nur die Calciumsilikate tragen zur Festigkeit bei. Tricalciumsilikat ist in den ersten sieben Tagen für den größten Teil der frühen Stärke verantwortlich. Dicalciumsilikat, das langsamer reagiert, trägt zu späteren Zeiten zur Festigkeit bei.

Diese chemischen Reaktionen bilden Calciumsilicathydrat, das dann zu kristallinen Fasern wächst, die aneinander binden und buchstäblich die gesamte Mischung zusammenkleben. Diese Fasern binden aneinander und auch an inerte Materialien wie Sand und Kies.

Der Grund, warum Beton nicht austrocknet und später wieder Wasser aufnimmt, ist, dass Wasser den Beton überhaupt nicht verlässt. Es reagiert damit und wird Teil der konkreten Form. Beton härtet monatelang und jahrelang aus und härtet mit der Zeit aus. Es ist eine langlebige gigantische chemische Reaktion, die noch lange nach dem Einsetzen andauert.

Dieses Video erklärt diesen Prozess einwandfrei:

Es ist gut, dass Beton Wasser nach dem Aushärten nicht wieder aufnimmt. Können Sie sich vorstellen, wie eine feuchte Brücke fahren würde?

Weitere Informationen zu den chemischen Reaktionsspezifikationen von Beton finden Sie hier.

Artikel von Leah Stephens geschrieben. Sie ist Schriftstellerin, Künstlerin und Experimentatorin. Sie hat kürzlich ihr erstes Buch, Un-Crap Your Life, selbst veröffentlicht.Sie können ihr auf Twitter oder Medium folgen.

Geschrieben von Leah Stephens


Schau das Video: Betonverflüssiger - Was taugt das Zeug wirklich? (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Twitchell

    Du hast nicht recht. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden diskutieren.

  2. Berwyk

    Was die richtigen Worte ... super

  3. Tulrajas

    Es gibt natürlich ein paar schöne Momente, aber ich habe mehr erwartet !!!

  4. Yavu

    Ich denke, du hast nicht Recht. Ich kann es beweisen. Schreiben Sie in PM, wir werden kommunizieren.

  5. Fida

    Sie liegen falsch. Ich bin sicher.

  6. Kwesi

    Bravo ist einfach eine großartige Idee

  7. Balgair

    Unter uns gesagt, ich hätte es nicht getan.



Eine Nachricht schreiben