Industrie

SpaceX bereitet sich auf eine Mission zur Kolonisierung des Mars bis 2026 vor

SpaceX bereitet sich auf eine Mission zur Kolonisierung des Mars bis 2026 vor


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

[Bildquelle: SpaceX]

Elon Musk sagt, er habe große Pläne für zukünftige Marsmenschen.

Elon Musk ist ein in Südafrika geborener kanadisch-amerikanischer Unternehmer, Ingenieur und Investor und macht natürlich wieder Schlagzeilen mit einem anderen ehrgeizigen Plan, um Menschen innerhalb des nächsten auf den Mars zu bringen ein paar Jahre. Zu seinen jüngsten Bemühungen gehört sein SpaceX-Programm, ein privates Raumfahrtunternehmen, das sich der Pionierarbeit in der Raumfahrt widmet und eines Tages bis zum Mars reist.

Elon gründete SpaceX im Jahr 2002 und versucht aktiv, die Weltraumtechnologie zu revolutionieren, mit dem Ziel, Menschen das Leben auf anderen Planeten zu ermöglichen - insbesondere auf dem Mars. SpaceX hat drei funktionierende Raumschiffe entwickelt, darunter das Raumschiff Dragon, das 2012 als erste private Rakete an der Internationalen Raumstation befestigt, Fracht ausgetauscht und dann sicher zur Erde zurückgekehrt ist. Erst kürzlich, am 8. April, machte der Drache erneut erfolgreich eine Rundreise zur ISS, die dann auf dem Drohnenschiff "Natürlich liebe ich dich immer noch" landete. Derzeit wird der Drache 440 MILLIONEN US-Dollar überholt, um das Raumschiff für eine Besatzung vorzubereiten.

Eine der neuesten Raketen, die Falcon Heavy, hat den Weltmeistertitel für die stärkste Rakete aller Zeiten um den Faktor 1 gewonnen zwei. Die Rakete wird in der Lage sein, 119.000 Pfund Fracht in die Umlaufbahn zu transportieren - doppelt so viel wie das nächst ähnlichste Einsatzfahrzeug, das Delta IV Heavy, und das zu nur einem Drittel der Kosten. Die Raketen produzieren mehr 5 MILLIONEN Pfund Schub beim Abheben und hat zukünftige Pläne, Menschen bis zum Mond und Mars zu tragen.

[Bildquelle: SpaceX]

Elon Musk veranstaltete kürzlich ein Q & A auf Reddit, in dem er Hunderte von Fragen zu seinem SpaceX-Programm beantwortete. Eine häufig gestellte Frage war, was seine Zukunftspläne für die Reise zum Mars waren. Elon antwortete: „Das Mars-Transportsystem wird eine völlig neue Architektur sein. Ich hoffe, dass ich das gegen Ende dieses Jahres präsentieren kann. “ Elon sagte, er hoffe, die Menschen bis 2026 zum Mars zu bringen.

Sein Ziel ist es, 100 zu heben Tonnen von Fracht zum Mars, was eine ziemlich ehrgeizige Tortur sein wird, die laut Elon "ein sehr großes Raumschiff- und Booster-System" erfordern wird.

Elon ist unglaublich ehrgeizig, Menschen so schnell zum Mars zu bringen, weil er befürchtet, dass Menschen vom Aussterben bedroht sind. Auf einer Konferenz im Jahr 2013 sagte er: "Entweder verbreiten wir die Erde auf andere Planeten, oder wir riskieren das Aussterben. Ein Aussterben ist unvermeidlich und wir tun uns zunehmend selbst."

[Bildquelle: Michael Seeley]

Elon Musk ist Pionier der Raumfahrt. Er wird von vielen als einer der einflussreichsten Menschen auf dem Planeten angesehen - und als einer der ehrgeizigsten. Hoffentlich wird er eines Tages in der Lage sein, Menschen auf dem kleinen roten Planeten zu kolonisieren, was möglicherweise schon 2026 sein könnte.

SIEHE AUCH: SpaceX schreibt Geschichte: Lands Rocket On Floating Drone Ship

Geschrieben von Maverick Baker


Schau das Video: Elon Musk stellt Rakete für Marsmission vor: Starship MK1 (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Caellum

    Whom can I ask?

  2. Roe

    Ich nra) Gute Idee.

  3. Mongo

    Ich danke für die Informationen. Ich wusste es nicht.

  4. Amnchadh

    Eindeutig die schnelle Antwort :)

  5. JoJonris

    Ich entschuldige mich für die Einmischung ... Ich kann mich mit dieser Frage befassen. Man kann diskutieren. Schreiben Sie hier oder in PM.

  6. Zolokus

    Ja, es passiert ...



Eine Nachricht schreiben