Fahrzeuge

Studenten bauen ein Auto mit 2585 MPG

Studenten bauen ein Auto mit 2585 MPG


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

College-Studenten der Universität von Laval in Quebec haben gerade den Shell Eco-Marathon 2016 mit einem Auto gewonnen, das fahren kann 2.585 Meilen mit nur einem Tank Benzin. Mehr als 1.000 Studenten aus Ländern Amerikas nahmen am Wettbewerb vom 22. bis 24. April teil und entwickelten super sparsame Autos. Die meisten Autos wurden in die Prototypenklasse aufgenommen, die sich auf die Schaffung des sparsamsten Fahrzeugdesigns konzentriert.

[Bildquelle: Shell Öko-Marathon]

Alle 124 Teams mussten um einen herumfahren 6 Meile Strecke Halten einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 15 Meilen pro Stunde, Regeln, die alle von Shell festgelegt wurden, um die Kontrolle über den Fahrzeugbetrieb zu behalten und Standardergebnisse zu erzielen. Das Design der Autos war sehr unterschiedlich und reichte von Fahrzeugen, die wie Raketenhülsen aussahen, bis zu Kisten auf Fahrradrädern. Während des Rennens gab es in jeder Kraftstoffklasse einen Wettbewerb, der von Wasserstoffbrennstoffzellen bis zu batterieelektrischen Brennstoffen reichte. Überraschenderweise ist 2585 mpg nicht einmal der Rekord für den Wettbewerb, tatsächlich hat ein Team von der Universität Laval im Jahr 2015 ein Auto gebaut, das dies erreicht hat 3,587 mpg laut Tech Insider.

[Bildquelle: Shell Öko-Marathon]

Der Shell-Öko-Marathon-Wettbewerb basiert darauf, Studenten zu inspirieren, technologische Innovationen im Bereich kraftstoffsparender Autos zu entwickeln. Diese Autos sind keineswegs bereit, auf den Massenmarkt zu kommen, aber laut Futurism sind sie ein beeindruckender Meilenstein für die Kraftstoffeffizienz. Jedes Auto passt nur für eine Person in verschiedenen Steigungszuständen, was zeigt, wie Komfort für Effizienz im Designprozess geopfert wurde. Das Siegerauto funktionierte nur weiter 2 HP, aber überwand dies, indem es superleicht und aerodynamisch war.

Die Teams wenden auch einige interessante Strategien an, um die Kraftstoffeffizienz zu maximieren, z. B. das Auto auf eine Geschwindigkeit von 32 km / h zu bringen, den Motor abzustellen und erst dann neu zu starten, wenn das Auto vorfährt 9 Meilen pro Stunde.

[Bildquelle: Shell Öko-Marathon]

Die Innovation hat mit dem neuen Zeitalter der Studenten nicht aufgehört, und es werden weiterhin großartige Dinge erreicht. Wenn Sie auf dem College oder sogar in der High School sind, warum sprechen Sie dann nicht mit Lehrern und Professoren und bauen ein Auto für den Wettbewerb im nächsten Jahr?

SIEHE AUCH: Ein Blick auf Apples neues Elektroauto


Schau das Video: ICH BAUE mein FERRARI aus 0 BLÖCKEN! Minecraft (Juni 2022).