Wie man

Amazon stellt einen DIY-Echo-Lautsprecher vor

Amazon stellt einen DIY-Echo-Lautsprecher vor


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Amazon versucht, seinen Sprachassistenten Alexa auf mehr Plattformen zu bringen, und veröffentlicht sogar ein Tutorial, wie Sie mit einem Raspberry Pi Ihren eigenen Echo-Lautsprecher erstellen können. Derzeit wird der Echo-Lautsprecher von Amazon für verkauft 179,99 US-Dollar und enthält die Möglichkeit, frei mit Alexa als digitaler Assistent zu sprechen. Da dieser Preis für einige zu hoch sein mag, hat das Unternehmen einen mutigen Schritt unternommen und beschlossen, Ihnen zu zeigen, wie Sie einen Echo-Lautsprecher für einen dürftigen Mann erstellen 40 bis 70 US-Dollar Dollar.

[Bildquelle: Amit Jotwani / Github]

Das Schritt-für-Schritt-Tutorial wurde von Amit Jotwan, einem der führenden Koordinatoren von Amazon für Alexa, auf GitHub hier veröffentlicht. Das Online-Shopping-Imperium hat diesen Schritt unternommen, um mehr Menschen dazu zu bringen, ihre interaktive Sprachtechnologie zu nutzen. Amazon hat das Gefühl, dass die Gewöhnung der Menschen an die Verwendung ihrer Technologie und ihres Alexa-Systems den Umsatz in ihren eigenen interaktiven Märkten steigern wird.

Für den Bau eines dieser Lautsprechersysteme sind möglicherweise einige geringfügige Programmiererfahrungen erforderlich, aber jeder Ingenieur könnte dies wahrscheinlich innerhalb weniger Stunden herausfinden Jede Codezeile wird bereitgestellt im Tutorial. Nachdem Sie dem Tutorial gefolgt und das Gerät eingerichtet haben, können Sie auf der Entwicklerplattform von Amazon den DIY-Lautsprecher registrieren und den Erstellungsprozess abschließen.

[Bildquelle: Amazonas]

Einige mögen das Gefühl haben, dass Amazon im Wesentlichen alle Geheimnisse an eines ihrer proprietären Produkte weitergegeben hat, aber nicht so schnell. Leider ist dieses selbstgebaute Gerät nicht kompatibel, um durch einfaches Sprechen von Befehlen geweckt zu werden, wie der derzeit auf dem Markt befindliche Echo-Lautsprecher. Anstatt "Alexa" zu sagen, um ein Diktat zu beginnen, müssen Sie die Befehlstaste manuell drücken, bevor Sie in das Gerät sprechen können. Während dies einige stören mag, ist es ein kleiner Nachteil von Einsparungen in Höhe von Hunderten von Dollar.

Ich weiß, dass ich mir in den kommenden Wochen eine bauen werde, und natürlich können Sie alle Materialien bei Amazon bekommen.

SIEHE AUCH: Amazon-Gründer Jeff Bezos schreibt Geschichte, indem er dieselbe Rakete zweimal landet


Schau das Video: Amazon Echo Studio im Test: So gut klang Alexa noch nie! deutsch (Kann 2022).